Krimilesung mit Peter Godazgar

Krimilesung mit Peter Godazgar

27 27 people viewed this event.
6 Euro
Kostenpflichtig

Krimi, Comedy und jede Menge trockener Humor. So zeichnen sich die meisten Bücher von Peter Godazgar aus. Star vieler Bücher ist der oft gelangweilte Privatermittler Markus Waldo. Mit Romantiteln wie „Kaninchen killt man nicht“, „Tote Fische schwimmen oben“ oder „Nur ein Schwein stirbt allein“ bringt Godazgar auch eine Menge Lebensweisheiten mit sich. Wir freuen uns, dass Godazgar am 19. April 2023 endlich zu seiner Lesung ins Bonner Polizeipräsidium kommt. Wegen Corona mussten wir den Termin bisher drei Mal verschieben.

Peter Godazgar studierte Germanistik und Geschichte und besuchte unter anderem die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Er arbeitet in der Pressestelle der Stadt Halle (Saale) und lebt seine kriminellen Phantasien in den Abenteuern des tollpatschigen Privatermittlers Markus Waldo aus.

Bei KBV hat er in der Reihe „Mordlandschaften“ die Anthologie „Ruhe sanft in Sachsen-Anhalt“ herausgegeben und mit „Der tut nix, der will nur morden“ veröffentlichte er seine schwerhumorigen Kurzkrimis, mit denen er auch betont heitere Leseabende im gesamten deutschsprachigen Raum bestreitet.

Wir garantieren Ihnen beste Unterhaltung! Woraus Herr Godazgar am Abend lesen wird, bzw. was er genau vorträgt, das weiß nur er…

Einlass: 18 Uhr

Vorverkauf bei der Buchhandlung „Max & Moritz“ in Bonn-Oberkassel Adrianstr. 163, Telefon 0228/443680.
oder
Per E-Mail an: Kulturverein.Bonn@polizei.nrw.de oder per Telefon 0228/15-1036

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an dominik.gaida@polizei.nrw.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

19.04.23 @ 19:00
 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends