Logo

Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

Lesungen | Konzerte | Ausstellungen | ... und mehr |

Sie befinden sich hier: Start / ... und mehr / Krimifans retten Ferienfreizeit für Rheinbacher Kinder

 

Krimifans retten Ferienfreizeit für Rheinbacher Kinder

Jörg Pfefferkorn (li) und Müslim Balan (re) überreichen Peter Schumacher einen Scheck

Jörg Pfefferkorn (li) und Müslim Balan (re) überreichen Peter Schumacher einen Scheck


Dass Sie als Gäste unserer Veranstaltungen auch ein Herz für Menschen in Not haben, bewiesen Sie wieder einmal bei unserem Beethovenkonzert und der nachfolgenden Lesung mit Ulrich Wickert.

Dank Ihrer Hilfe und der Großzügigkeit von Müslim Balaban, Inhaber des Restaurants Opera, der die gesamten Einnahmen aus dem Catering des Krimiabends mit Ulrich Wickert spendete, konnten sich die "Stiftung Polizeiseelsorge" und der Verein „Leben mit Autismus Bonn und Rhein-Sieg-Kreis e.V.“ über hohe, dreistellige Beträge freuen.

Besonders eilbedürftig war die Notlage Rheinbacher Kinder und ihrer Eltern. Mit Ihrer Großzügigkeit haben Sie den Kindern und ihren Eltern die Freizeit in den Herbstferien gerettet, nachdem ihr Therapiegebäude abgebrannt wurde.

Die Ferienfreizeit, auf die sich Kinder und Eltern seit Monaten gefreut haben, hätte ausfallen müssen. „Die Kinder wären sehr traurig gewesen und auch für die Eltern stellt die Ferienfreizeit eine kurze aber sehr hilfreiche Entlastung dar“, so der Vereinsvorsitzende Peter Schumacher bei der Spendenübergabe.

Dafür sagen wir Ihnen allen herzlich Dank und versprechen Ihnen, auch weiterhin stimmungsvolle und interessante Veranstaltungen im Bonner Polizeipräsidium!