Logo

Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

Lesungen | Konzerte | Ausstellungen | ... und mehr |

Sie befinden sich hier: Start / Lesungen / Rückklick: Wir lieben Krimihelden

Wolfgang Kaes | Norbert Horst | Michael Kobr & Volker Klüpfel | Volker Kutscher | Jan Zweyer | Petra Hammesfahr | Myriane Angelowski | Carola Clasen | Gisa Klönne | Ulrich Wickert | Krimi-Cops | Ralf Kramp | Oliver Buslau | Die Mörderischen Schwestern | Thomas Raab | Nadine Buranaseda | Bernhard Jaumann | Peter Schmidt | Jan Seghers | Jürgen Kehrer und Leonard Lansink | Elke Pistor | Judith Merchant | Guido M. Breuer | Rita Falk | Friedrich Ani | Gisa Pauly und Ludger Burmann | Monika Geier | Dominique Manotti | Dietrich Faber | Sandra Lpükes | Jörg Maurer | Ladies Crime Night 2014 | Bernhard Hatterscheidt | Su Turhan | Andreas Schnurbusch | Horst Eckert | Rob Alef | Carsten Sebastian Henn | Franz Dobler | Ingrid Noll | Jörg Juretzka | Isabella Archan | Veit Heinichen | Johann Allacher | Dirk Schmidt | Andreas Gruber | Jürgen Heimbach | Jürgen Seibold | Peter Splitt | Klaus-Peter Wolf | Martina Kempff | Nicola Förg |

Rückklick

Wir lieben Krimihelden!


Gisa Klönne - Farben der Schuld

Judith Krieger sei die derzeit angesagteste Ermittlerin im deutschen Krimi, sagen viele Kolleginnen und Kollegen, und so besuchte uns im März 2010 folgerichtig Gisa Klönne. In "Farben der Schuld" konfrontiert die „Glauser“-Preisträgerin ihre einstige Star-Ermittlerin bereits zum vierten Mal mit menschlichen Abgründen.

Von Roman zu Roman erfahren wir mehr über das Innenleben der allein lebenden Kommissarin und ihren Kampf mit den Schatten der Vergangenheit, an dem Klönne ihre Leser teilhaben lässt. Geschickt verwebt sie die Schicksale ihrer Protagonisten miteinander und schafft ein Motiv, das sich durch die ganze Geschichte zieht.

"Ein typischer Klönne", urteilt Antje Deistler, die WDR2-Buchexpertin. Gisa Klönne beschreibt das Ringen der Schwachen gegen die Starken, die Ohnmacht der Angehörigen und den unbändigen Willen, mit dem sich ihre Hauptfigur auch dem eigenen Schicksal stellt.

Bei soviel Zustimmung war es Polizeipräsident Wolfgang Albers eine Freude, die Kölnerin zur Ehrenkommissarin der Bonner Polizei zu ernennen.

DSC_0006
DSC_0011
DSC_0026
DSC_0110
DSC_0111
DSC_0131
Created using LightBox Video Web Gallery Creator