Logo

Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

Lesungen | Konzerte | Ausstellungen | ... und mehr |

Sie befinden sich hier: Start / Konzerte / "A Christmas Dream" mit den Cologne Voices

Benefizkonzert

"Christmas Dream" mit den Cologne Voices

Der Kulturverein der Bonner Polizei lädt zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert mit der Kölner a-capella-Formation "Cologne Voices" ein. Die Kölner Stimmen um die bekannte Musikerin Katrin Höpker stimmen uns am Sonntag, 15. Dezember 2013, mit bekannten Weihnachtsliedern vom Tannenbaum bis Swing und Pop auf das Fest der Feste ein. Seien Sie dabei, ihr Eintrittspreis kommt vollständig einem wohltätigen Zweck zugute.

Seit mehr als 15 Jahren begeistern die Vokalisten aus Köln die Menschen landesweit mit ihren kreativen und stimmungsvoll dargebotenen Konzerten. Ob a cappella oder im musikalischen Zusammentreffen mit anderen Ensembles präsentieren sie gesamte stilistische Bandbreite zwischen Jazz und Pop, bis hin zu Ausflügen in die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts. Jetzt gibt es auch eine CD mit ihnen, auf der sie vermeintlich bekannte Weihnachtsweisen von Ihrer ansprechendsten Seite darbieten.

„Ihre Sätze sind abseits eines auch vorhandenen klassischen Tributs der Sorte »Es ist ein Ros' entsprungen« und »Maria durch ein Dornwald ging« von einer harmonischen und linearen, blue-note-geschwängerten Komplexität geprägt, dass es eine Freude ist. Dankenswerterweise ist dies eben auch den vier Gesangssolisten eine Freude, die jede(r) genau wissen, was sie singen“, schreibt Christoph Kammertöns vom Online-Musik-Magazin.

Schon 2010 waren die „Cologne Voices“ im Polizeipräsidium zu Gast und überzeugten nicht nur mit ihrem unverwechselbaren, jahrelang gereiften Sound. Kurzweilig und humorvoll berichteten sie über die Entstehung der Weihnachtshits und streuten teils besinnliche, teils freche Gedichte ein.

Kulturverein und Sparda-Bank-West spenden für wohltätigen Zweck

Der Benefizcharakter dieses Konzerts hat auch die Verantwortlichen der "Sparda-Bank-West eG" überzeugt. Zusätzlich zu den Eintrittsgeldern, die der Kulturverein der Bonner Polizei vollständig einem wohltätigen Zweck zuführt, spendet die Bank je Gast nochmals 10 Euro. So macht Sie der musikalische Genuss an diesem Abend doppelt glücklich.

Kleine Gaumenfreuden zur Musik

Und auch bei diesem Konzert werden wir Sie wieder mit kleinen Gaumenfreuden und Getränken vom Service des 4-Sterne-Hotels "Bristol" aus der Günnewig-Gruppe verwöhnt - natürlich zu den gewohnt kleinen Preisen.

Termin - Eintrittskarten

Sonntag, 15. Dezember 2013
Beginn 19 Uhr, Einlass 18 Uhr

Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro erhalten Sie ab dem 14. Oktober in der
Buchhandlung "Max & Moritz"
Adrianstr. 163 in Bonn-Oberkassel
Telefon 0228 443680
und auf Bestellung unter
E-Mail Kulturverein.Bonn@polizei.nrw.de oder Telefon 0228 15-1036 (Mo-Fr, 10-12 Uhr).



1
12
13
14
4
6
7
9
Created using LightBox Video Web Gallery Creator